Donnerstag, 20. Juni
Mömbris
13.6°C

News

24. nationales Kahlgrundturnier

13. März 2024

Hochklassische Kämpfe beim Heimturnier

Am 10.03.2023 fand erneut unser mittlerweile in der Ringerszene sehr geschätztes Heimturnier in der Schulsporthalle Schimborn statt. Das Turnier war mit 162 Startern sehr gut besucht und lief zügig sowie reibungslos ab. 

Neun Sportler traten von unserer Jugend an. Teilweise stellten sich die Anfänger der Feuerprobe, denn nach dem Anfängerturnier vor einer Woche, mussten sie beweisen, ob sie auch bei einem „normalen“ Turnier stand halten konnten. Andere stiegen auf Grund ihres Jahrgangs in eine höhere Altersklasse auf wo ein starkes Feld auf sie wartete. Die Trainer und auch Sportler konnten positive Erfahrung und Erkenntnisse für die weiteren Trainingseinheiten mit nach Hause nehmen. 

Platzierungen

U8Gewicht bis 23kg

Nach letzter Woche in Waldaschaff ging Fedor Fleckenstein gleich wieder an den Start. Er kämpfte beherzt mit einem ständigen Lächeln im Gesicht und konnte einen guten 5. Platz von 7 Teilnehmern erreichen. 

U8Gewicht bis 30kg

Für Finn Rasp lief es leider nicht so gut. Er hatte starke Gegner und musste sich in einem 3er Feld mit dem 3. Platz zufrieden geben, konnte aber viel Erfahrung sammeln. Kopf hoch und weiter so! 

U10Gewicht bis 26kg

Ben Stadtmüller ist erst seit wenigen Wochen im Training. Ebenfalls in seinem zweiten Turnier stellte sich Ben seinen beiden Gegnern und durfte sich nach sehr guten Kämpfen über einen 2. Platz freuen. 

U10Gewicht bis 38kg

Schon routinierter ging Max Jakob an den Start. In seinem letzten Jahr in der U10 setzte er Zeichen und gewann alle seine Kämpfe vorzeitig. Dadurch war der 1. Platz für ihn in der 5-Teilnehmer-Gruppe unumstritten. Möglicherweise waren seine Gegner schon durch seinen ernsten Gesichtsausdruck eingeschüchtert?  

U12Gewicht bis 38kg

Aufgestiegen von der U10 in die U12 erwartete Paul Schneider ein starkes Feld von 10 Teilnehmern. Seinen ersten Kampf konnte er mit starkem Willen kurz vor Zeitende noch mit einem Schultersieg gewinnen. Danach kamen weitere starke Gegner bei denen er Tribut zollte und Erfahrungen sammeln durfte. Letztendlich blieb es bei einem guten 6. Platz. „Mund abputzen“ und weiter. 

U12Gewicht bis 63kg

Die Waage brachte Erleichterung: Gewichtsklasse geschafft. Nach zwei Kämpfen mit einem Sieg und einer Niederlage erreichte Julian den 2. Platz. 

U14Gewicht bis 48kg

In seinem allerersten Turnier ging Serdar Salman mit drei weiteren Teilnehmern auf die Matte. Aufgeregt und kräftezehrend kämpfte er sich durch und erreichte neben der Turniererfahrung einen 4. Platz. 

U14Gewicht bis 52kg

Amadeo Wissel hatte leider nur einen Gegner, dem er sich geschlagen geben musste.  

U14Gewicht bis 80kg

Ebenfalls In seinem ersten aktiven Turnier startete Leon Rasp. Auch in seiner Klasse war nur ein Gegner vertreten, dem auch Leon sich geschlagen geben musste. 

Wir sind stolz auf jeden der Jungs die sich getraut haben! Ihr seid zum Zweikampf auf die Matte habt Euch gestellt und gerungen. Mit jedem Turnier sammelt ihr weitere Erfahrungen und könnt Euch verbessern. 

Abschließend möchten wir an dieser Stelle gerne die Chance nutzen und uns recht herzlich bei allen Helfern dieses Turniers bedanken! Ohne eure tatkräftige Unterstützung wäre das nicht möglich! Ihr seid die Besten – Vielen lieben Dank dafür!

Videos

Impressionen

Autor: Christian Schanz