Mittwoch, 29. Mai
Mömbris
14.9°C

News

Quo Vadis RWG – Stand der Dinge

1. November 2023

Liebe Mitglieder und Freunde der RWG,

am 18.10 fand die öffentliche Sitzung der RWG Mömbris-Königshofen statt. Circa 45 Ringsportinteressierte fanden den Weg ins Bergheim Königshofen um an dieser teilzunehmen. Nachdem zunächst die Gründe für den kurzfristigen Rückzug der Oberligamannschaft erläutert wurden und ein Überblick über den Istzustand – auch in der Jugend verschafft wurde, kam die Vorstandschaft auf das derzeit größte Problem zu sprechen: Der Personal- und Helfermangel.

Nicht nur Sportler sind schwer zu finden. Auch fehlt es für die kommende Saison an Personen, die ein Ehrenamt im Verein übernehmen möchten. Leider konnte dieses Problem bisher nicht gelöst werden, sodass wir weiterhin dringend auf der Suche nach einer Besetzung folgender Posten sind:

  • Vorstand Finanzen
  • Organisator*in Veranstaltungen
  • Organisator*in Marketing

Auch die Jugendleitung und das Team rund um die Erstellung unseres RWG-Reports suchen dringend helfende Hände. Ganz zu schweigen von Helfern für den Auf- und Abbau sowie den Verkauf während der Heimkämpfe.

Eine Fortführung der RWG ist ohne diese Positionen nicht möglich!

Deshalb ein erneuter Aufruf an alle, die sich vorstellen könnten, uns zu unterstützen und somit den Verein am Leben halten. Bitte meldet euch gerne – Wir brauchen euch!

Aber es gibt auch etwas Positives zu berichten: Im sportlichen Bereich agiert nun ein Gremium, bestehend aus insgesamt 5 Personen, welche potenzielle Neuzugänge scoutet.

Ebenfalls positiv ist, dass wir mit Thorsten Funk, einen ehemals sehr guten Ringer und mit Herzblut agierenden Trainer gefunden haben, der die Jugendabteilung unterstützt.

Mit freundlichen Grüßen,
die Vorstandschaft

Autor: Sebastian Steiner