Mittwoch, 5. Oktober
Mömbris
15.4°C

News

RWG Inside mit Samira Wissel

Samira ist zwar nicht mehr startberechtigt für unsere Jugendmannschaft, vertritt die RWG aber regelmäßig und sehr erfolgreich auf Einzelmeisterschaften und Turnieren.

Samira kam Mitte 2016 durch ihren Bruder zum Ringen. Schnell merkte sie, das Ringen die richtige Sportart für sie ist. Jedes Training der RWG absolvierte sie mit viel Leidenschaft und Spaß. Nach einem halben Jahr trainierte Samira zusätzlich im Ringerleistungszentrum Aschaffenburg und war bis 2021 in der Ringerakademie.

Schon im ersten Jahr durfte sie Erfahrungen in der Jugendmannschaft der RWG, mit ersten Erfolgen sammeln. Ab diesem Zeitpunkt startete sie auch auf unterschiedlichen Turnieren, wie Bezirks-, Landes- und Deutschen Meisterschaften, desweitern einige internationale Turniere mit guten Ergebnissen und Erfolgen.

  • 1. Platz Ladys Open Ladenburg 2018
  • 2. Platz Hessenpokal und Hessenmeisterschaft 2019
  • 2. Platz Deutsche Meisterschaft Berlin 2019
  • 2. Platz Ladys Open Heusweiler 2020
  • 1. Platz DRB Sichtungsturnier 2020

Dann kam leider die uns allen bekannte lange (Corona)-Pause. Durch ihre Zugehörigkeit zum Landeskader durfte sie zwar fast durchgehend trainieren, aber es fanden keine Wettkämpfe statt.

Ab Herbst 2021 fanden wieder vermehrt Wettkämpfe statt, in die sich Samira erst wieder hineinfinden musste. Im Jahr 2022 gab es wieder Turniere und Samira war wieder da.

  • 2. Platz Ladys Open Internationalen Turnier in Heusweiler
  • 1. Platz Landesmeisterschaft NRW
  • 3. Platz DRB Sichtungsturnier in Berlin
  • 2. Platz Landesmeisterschaft Baden-Württemberg
  • 2. Platz Ladys Open Ladenburg Internationales Turnier
  • 1. Platz Bezirksmeisterin Nordhessen

Die ehrgeizige Sportlerin, hat trotz Ihrer Abschlussprüfung in der Realschule (bestanden!), kein Training ausfallen lassen.

Wir wünschen dir für deine Zukunft viel Gesundheit, Erfolg und Spaß bei „deinem Sport“ und dass du alle deine Ziele erreichst.

Thorsten Wissel