Sonntag, 29. März
Mömbris, DE
7.1°C

News

Aalsuppe! Tomihiro Matsunagas Erlebnisse in Deutschland

Tomihiro Matsunagas

In der Saison 2009/10 stand der Japaner Tomihiro Matsunaga im Kader der RWG. Der Ringer aus Tokyo war 29 Jahre alt. Im Vorjahr hatte er bei den Olympischen Spielen in Peking die Silbermedaille geholt, nachdem er im Halbfinale den Weltmeister Kuduchow aus Russland mit 8:0 deklassiert hatte. Gold gewann der US-Amerikaner Cejudo. Tomihiro war in Japan bekannt, angesehen und beliebt. Deshalb bot man ihm an im Rahmen eines Kulturaustausches ein Jahr in Deutschland zu verbringen. Das zuständige Außenministerium wandte sich an den DRB. Dort kam man zur Ansicht, dass der Japaner bei der RWG am Besten aufgehoben wäre. Für die ambitionierte RWG war dies ein Glückstreffer. Man bekam ohne irgendwelche Kosten (CELA-Gebühr, DRB-Gebühr, Flugkosten, Kost und Logis, Gehalt) einen absoluten Spitzenringer. Der Japaner war ein disziplinierter, technisch erstklassiger Profi.

Er war für die RWG sportlich eine Verstärkung und menschlich eine  Bereicherung. Über Matsunagas Eurotrip wurde in der dortigen Presse regelmäßig berichtet. Meist war ein Pressemann anwesend. Der interessierte sich brennend für die deutsche Kultur und die Küche. „Riwwelkuche“ schmeckte ihm besonders gut. Aus was der gemacht werde, wollte der Japaner auf Englisch wissen. „It`s called crumble mixture cake. The cake ist made of flour, yeast, water and a little salt.“ Ganz schön schwierig. „And the crumble is made of butter, sugar and flour.“ Der Japaner notierte sich das sorgfältig. Dann holte er seinen Reiseführer heraus. Japanisch-Deutsch. Da stand: Die 10 Lieblingsspeisen der Deutschen. 1. Aalsuppe 2. Hirschbraten. Na sowas. Aalsuppe und Hirschbraten. Interessant.

Zurück zum Ringen. Der Gast aus Fernost war total überrascht, dass in Deutschland so viele Leute kommen, um Ringen zu sehen. Das gibt es in Japan nicht. Und sehr erstaunt war er über die Emotionen, die die Deutschen hier entwickelten. Das entspricht überhaupt nicht dem Bild, das man im Land der aufgehenden Sonne von uns hat.