Dienstag, 31. März
Mömbris, DE
8.5°C

Details

1. Mannschaft

RWG Mömbris-Königshofen

18

KSC Niedernberg

10
Oberliga Samstag 5 Oktober um 19:00 Bergheim Königshofen

Es musste sich schon angestrengt werden…

um gegen den KSC Niedernberg das eigentlich schon als Pflicht ausgegebene Drei-Punkte Ziel zu erreichen und in der Tabelle halbwegs auf Schlagdistanz zu bleiben. Da traf es sich gut, dass sich Simon Scheibeins Verletzung schneller als erwartet kurieren ließ und der bewährte Punktebringer pünklich wieder zur Verfügung stand. Er holte in 61kg Greco die maximalen vier Mannschaftspunkte und trug damit einen ganz entscheidenden Teil zum 18:10 Gesamterfolg über den KSC Niedernberg bei. Für die Grundsteinlegung sorgten vorher bereits Erik Tangel mit seinem schnellen Schultersieg über Fahim Akbari in 57 kg Freistil und mit seiner puren Anwesenheit auch Johan Euren für den sich an diesem Abend kein Gegner fand. Die RWG war insgesamt schon auf 12:0 davongezogen, als Cihan Besli gegen den bislang unbesiegten Mojtaba Ziaei die erwartete erste Niederlage auf RWG Seite einstecken musste. Es folgte ein Kampf wie man ihn nur alle Schaltjahre zu sehen bekommt – wobei man dann auch noch in der richtigen Halle sein muss. Die stand diesmal „Am Berg“ in Königshofen, wo sich Mike Sell und Dimitri Dobrov in 66kg Freistil einen denkwürdigen, mit sagenhaften 15:15 Wertungspunkten endenden Fight lieferten. Das bessere Ende hatte Dimitri erwischt, der beim wilden hin und her den aktiveren Part übernommen hatte, während sich Mike Sell stärker aufs zugegebenermaßen sehr geschickte Kontern verließ. Ein Mannschaftspunkt für die RWG. Zwei von der Sorte brachte Yordan Kungalov nach sechs Minuten und 7:2 Wertungen gegen Jan Gündling (96 kg Griechisch-Römisch) mit in die rote Mattenecke. Leer ging leider Florian Lamm in 71 kg Greco aus, er unterlag in knappem Kampf Ex RWGler Jens Rung mit 1:3Wertungen.Ebenfalls mit einem früheren RWG Athleten hatte es Sebastian Fersch zu tun. Er unterlag Aaron Sommer in 80 kg Freistil mit 0:9 während Ali Can Cakici (Leichtgewicht Freistil) gegenShamz Azizi knapp mit 5:8 den Kürzeren zog. Im Abschlusskampf stellte dann Max Stadtmüller mit seinem deutlichen 12:0 über Timur Seidel (Leichtgewicht Greco) den 18:10 Endstand her.

RWG Mömbris-Königshofen 18 - 10 KSC Niedernberg

  • Samstag 5 Oktober 2019 um 19:00
  • Oberliga 5. Kampftag
  • Bergheim Königshofen
  • Schiedsrichter: Abidin Kaygusuz
2
Gekämpft
1
Gewonnen
0
Unentschieden
1
Verloren

Bisherige Begegnunen

05 Okt 19 19:00 Oberliga RWG Mömbris-Königshofen vs. KSC Niedernberg 18 - 10
23 Nov 19 20:00 Oberliga KSC Niedernberg vs. RWG Mömbris-Königshofen 21 - 10