Sonntag, 4. Dezember
Mömbris
2.9°C

News

KSC Ringerfest 2022 (29.05.22)

Bei typisch bayerischen Maiwetter (weiße Wolken am blauen Himmel) trafen sich die Mömbriser Ringer und ihre Freunde unter Sonnenschirmen am Dorfhaus im Mömbriser Ortsteil Rappach. Das Fest war bestens besucht; offenbar freuen sich die Menschen, dass man sich nach der langen Corona-Pause endlich wieder mit seinen Freunden und Bekannten treffen kann. Unter den zahlreichen ehemaligen Athleten gab es reichlich Gesprächsstoff. Gewichtige Geschichten aus früheren Jahrzehnten gab es auszutauschen.

Nach einem bayerischen Frühstück, Mittagessen und Kaffee und Kuchen folgte eine Präsentation der Jugendabteilung. Unter der Anleitung von Sascha Büchner und Sebastian Mayer führten die jungen RWG-ler eine Trainingseinheit vor. 

Anschließend wurden zahlreiche Mitglieder für ihre langjährige Treue zum Verein geehrt. Leider konnten nicht alle anwesend sein. Es wurden geehrt:

Für 25- jährige Mitgliedschaft:
Kerstin Alig, Heininger Oliver, Hofmann Benjamin & Hofmann Tobias

Für 40- jährige Mitgliedschaft:
Stadtmüller Willibald

Für 50-jährige Mitgliedschaft:
Heeg Rainer, Wissel Helmut, Kuhn Michael & Lang Hugo

Für 60-jährige Mitgliedschaft:
Faust Michael, Kraus Erwin, Reising Gerhard & Wissel Herbert

Für 65-jährige Mitgliedschaft:
Bayer Fritz & Pfeifer Erhard

Danach wurden Berthold Hofmann und Karl-Heinz Wissel zur Ehrenmitgliedern des KSC Germania Mömbris ernannt und geehrt. Sie bekamen beide eine Glas-Trophäe, die Ehrenmitgliedskarte des Vereins und den obligatorischen Geschenkkorb.

Schließlich bedankten sich unsere beiden Vorstandschaftsmitglieder Walter Stadtmüller und Michael Faust, bei Reiner Volk, der sich vom Amt des Jugendtrainers aus Altersgründen zurückzieht.

Eine großes „Dankeschön“ geht hiermit auch noch einmal an alle Helfer, ohne die ein solches Fest nicht durchführbar wäre.